Signalwaffen und Munition im Geschäft Kufstein


HUBERTUS-SCHIESSEN Ergebnisliste

1 Rattin Ernst Brixen
2 Schreder Johann sen Kössen
3 Dagn Johann Schwendt
4 Antretter Martin Westendorf
5 Entstrasser Georg St. Johann
6 Schreder Georg Kössen
7 Radulovic Novica Kundl
8 Kohlhofer Stefan Going
9 Weißleitner Brigitte Waidring
10 Burger  Helmut Kirchdorf
11 Prem Martin Hopfgarten
12 Fuchs Wolfgang Kirchdorf
13 Baumann Sebastian Kirchdorf
14 Voglstätter Wolfgang Lofer
15 Lettenbichler Alois Angath
16 Stuefer Bernhard Schwendt
17 Fuchs Sebastian Hopfgarten
18 Neuwirth Johannes Kössen
19 Seiwald Mathias St. Johann
20 Schnalzger Marcel Kössen
21 Thaler Peter St. Johann
22 Heuberger Klaus Going
23 Fuchs Robert Hopfgarten
24 Kramer Georg Kössen
25 Kronberger Ina Kitzbühel
26 Schreder Stefan Kössen
27 Fohringer Andreas Westendorf
28 Steinlechner Daniela Kössen
29 Koidl Peter Aurach
30 Baumann Sebastian jun. Kirchdorf
31 Adelsberger Markus Kössen
32 Dagn Josef Schwendt
33 Jöchl Christine Reith b. Kitzbühel
34 Massinger Harald Waidring
35 Kronberger Andreas Kitzbühel
36 Burger  Martin Kirchdorf
37 Zimmermann Maria Reith b. Kitzbühel
38 Wimmer Josef Kitzbühel
39 Stöckl Christian Fieberbrunn
40 Lettenbichler Christine Angath
41 Dagn Peter Schwendt
42 Schreder Katharina Kössen
43 Embacher Hans sen. Kelchsau
44 Masek Raimund Fieberbrunn
45 Steinlechner Erich Kössen
46 Mair Oliver Reith b. Kitzbühel
47 Erber Alois Kitzbühel
48 Edenhauser Josef Oberndorf
49 Bachler Werner Kirchdorf
50 David Othmar Walchsee
51 Entstrasser Veronika St. Johann
52 Viertl Franz St. Johann
53 Decker Hannes Hopfgarten
54 Adelsberger Johann St. Johann
55 Krepper Toni Erpfendorf
56 Lerchster Hauser Kirchberg
57 Edenhauser Sebastian Waidring
58 Günnewig Clarissa Hopfgarten
59 Prade Herbert St. Johann
60 Rass Stephan St. Johann
61 Harasser Hans St. Johann
62 Fuchs Andreas Going
63 Mayr Martin Kirchdorf
64 Brunner Hannes Kirchberg
65 Weiss Stefan Söll
66 Laimbauer Peter Kirchdorf
67 Hauser Gidi Reith b. Kitzbühel
68 Heim Robert Kössen
69 Schneider Christian Saalfelden
70 Obermoser Hannes Jochberg
71 Trixl Thomas Fieberbrunn
72 Trixl Julia Hochfilzen
73 Fohringer Josef Westendorf
74 Reisch Susanne Kitzbühel
75 Seiwald Johann St. Johann
76 Horngacher Bartl Going
77 Schreder Erich Erpfendorf
78 Trixl Annemarie Hochfilzen
79 Adelsberger Claudia St. Johann
80 Thaler Peter Kitzbühel
81 Hauser Hubert Reith b. Kitzbühel
82 Schreder Alex Erpfendorf
83 Steger Jakob Going
84 Mühlberger Leonhard Kössen
85 Koidl Georg Aurach
86 Schwenter Josef St. Johann
87 Hirzinger Georg Waidring
88 Rabl Hubert Hochfilzen
89 Widmoser Anneliese Kitzbühel
90 Pöll Anita Kirchberg
91 Heim Andreas Kössen
92 Ortner Florian Kirchbichl

 


HUBERTUS-SCHIESSEN 2017 Kirchdorf-Weng

 

 

 

EINLADUNG

 

zum

 

HUBERTUS-SCHIESSEN-2017

 

 

 

Liebe Jägerinnen und Jäger

 

 

 

Nach Abschluss von baurechtlich notwendigen Umbauarbeiten und Modernisierungen am Jagdschießstand des Tiroler Jägerverbandes Bezirk Kitzbühel in Kirchdorf-Weng wird ab sofort der Schießbetrieb wieder aufgenommen.

 

 

 

Wir haben uns entschlossen als Ersatz für das Bezirksschießen ein HUBERTUS-SCHIESSEN  abzuhalten. Dazu lade ich alle Jagausübungsberechtigten, das Jagschutzpersonal und alle Jägerinnen und Jäger die in unserem Bezirk die Jagd ausüben, herzlich ein.

 

Ort:                 Schießstand-Weng in Kirchdorf -Tirol

 

Termin:           Samstag - 28.10.2017 von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr (Anmeldeschluss)

 

Einlage:          € 25,00

 

Geschossen werden 4 Schuss auf eine Wildscheibe, 1 Probeschuss ist möglich.

 

Erlaubt sind alle auf Schalenwild zugelassenen Kaliber und Zielfernrohre bis max. 8-facher Vergrößerung, alle weiteren Angaben zum Schießen sind am Schießstand angeschlagen.

 

Die allgemeinen Sicherheitsvorschriften im Bereich des Schießstandes sind einzuhalten.

 

Den Anordnungen der Schießaufsicht ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle keinerlei Haftung.

 

Schießleitung Ernst Rattin, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Es sind wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Der beste Schütze erhält eine Bockdoppelflinte.

 

Bei der Verlosung sind Sachpreise und Abschüsse zu gewinnen. Der Hauptpreis ist ein Hirschabschuss der Klasse III.

 

Die Preise und Abschüsse werden nur an die anwesenden Teilnehmer bei der Preisverteilung und Verlosung vergeben.

 

 

 

Die Preisverteilung findet anschließend an das Schießen um 18:00 Uhr in Erpfendorf statt

 

 

 

Mit freundlichen Gruß

 

und Weidmannsheil

 

 

 

Martin Antretter

 


Rattin-Carbon- Zielstock

Der Zielstock hat eine perfekte Auflage.

Die zwei aus Alu eloxierten  Auflagen sind mit Gamsleder in Handarbeit überzogenen.

Der Zielstock hat 4 x 15mm Beine aus Carbon.

Integrierte Magnete halten die Beine zusammen.

Kein Klick oder Klettverschluss.

Die eloxierten Alu Fußteile begrenzen den Öffnungswinkel. Kein lästige Seil. Der Stock wird genau auf Körpergröße gebaut und hat 0,3 Meter Höheneinsatz.

Der Stock wird einfach auf 85 cm zusammen gelegt und kann in einem Lodenfutteral zu jeder Jagdreise mitgenommen werden.

 

Das griffige Carbon ist leicht und ersetzt jeden Bergstock.

Der Durchmesser ist 3 cm und liegt gut in der Hand.

 

 

Ich habe den Stock nun seid 2 Jahren in Verwendung und möchte die Möglichkeit der sicheren Schussabgabe missen. Egal wo ich beim pirschen dem Wild gegenüber stehe kann ich ansprechen und schießen.

Weidmannsheil Ernst Rattin


Wärmebild Kamera

FLIR Scout II 640 ist eine hochwertige Wärmebild Kamera und wird bei der Jagdausübung zur Kitzrettung, Aufsuchen von Wild bei der Nachsuche und beim Pirschen, Wildstand Erhebung usw. verwendet.

Wir haben es getestet und den Vorteil der unterschiedlichen Einstellungen erfahren.

Beim letzten Büchsenlicht flüchtet der Bock nach dem Schuss in den Einstand. FLIR einschalten und zum verendeten Bock gehen.

Beim Pirschen vorsichtig den Einstand ableuchten und du kannst das erkannte Wild angehen.

Beim Sauansitz haben wir in der Nacht das ganze Gelände abgesucht dann auf ca. 300 Meter das Wild ausfindig gemacht und beobachten können.


25. Kitzbüheler Jägerschiessen Weng

 

Die Vorbereitungen zum .25 Kitzbüheler Jägerschiessen sind angelaufen.

 

Der Schießstand wird auf eine neue gesetzlich sichere Grundlage gestellt. Leider sind dafür noch nicht alle Genehmigungen erteilt.

Wir bemühen uns um einen freien Termin.

Die Neuerungen beim Schießen:

 Die Preise werden in drei Wertungen 1. für die besten Schützen, 2. für die besten Jungjäger/innen und 3. bei der Verlosung bereitgestellt.

 

Eine Liste der Preise und ihrer Spender ist jederzeit einsehbar.

 

Die Preisverteilung wird im sehr geräumigen Gemeindesaal sicher eine gemütliche kameradschaftliche Feier.

 

Ernst Rattin

 

Preise für das 25. Kitzbüheler Jägerschießen 2017
Peis Spender  
Bockdoppelflinte 12/76 Gladius TJV Bezirk Kitzbühel 1
Swarovski Auszieher CTC 30x75 TJV Bezirk Kitzbühel 3
Tragekraxe Fjällräven Jagd und Fischerei Rattin 1
Rucksack  TJV Bezirk Kitzbühel 2
Bergstock mit Eisenspitze Jagd und Fischerei Rattin 2
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Die Preise werden  1. für Gewinner                                            

  2. für Jngjäger/innen                                                                     

  3. für die Verlosung unter den Teilnehmern  aufgeteilt

 


Unser Team

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.


Beim Jagen prüfen wir Funktion und Sinnhaftigkeit von herkömmlichen wie neuen Hilfsmittel.

Wir Fischen auf der ganzen Welt

Sportliches Tontauben Schießen - Jagdliches Präzisionsschießen ist unsere Pflicht.

Bekleidung für und in der Natur tragen wir lässig auch in der Stadt.